Soy Wax Melts Guide und FAQ

RSS
Soy Wax Melts Guide und FAQ

Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zur Herstellung von Wachsschmelzen - dies ist nur eine Anleitung - es gibt viele Variablen, die bei der Herstellung von Schmelzen berücksichtigt werden müssen - Übung ist der Schlüssel und wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Methode an kleinen Chargen zu testen.

Du wirst brauchen;

  • Ein Thermometer von guter Qualität
  • Genaue Skalen
  • Ein hitzebeständiger Krug
  • Sojawachs - wir empfehlen Golden Wax 494 für Schmelzen
  • Qualitätsduftöl 
  • Form (en) Ihrer Wahl

Optional 

  • Farbe
  • Glanz
  • Glimmerpulver

Wie man seine Schmelzen macht

Erhitzen Sie Ihr Wachs zunächst auf 80/85 Grad Celsius, bis es schmilzt.

Während Ihr Wachs schmilzt, wiegen Sie 10% Duftöl, z. B. 100 g Wachs - 10 g Duftöl

Wenn Sie zum Färben Farbstoffchips verwenden, fügen Sie das Wachs nach dem Schmelzen hinzu.

Lassen Sie Ihr Wachs auf 60/70 Grad Celsius abkühlen und fügen Sie das von Ihnen gewählte Duftöl hinzu (an dieser Stelle sollten auch flüssige Farbstoffe und Glimmer hinzugefügt werden).

Rühren Sie das von Ihnen gewählte Duftöl mindestens 2 Minuten lang gründlich in das Wachs mins.

Lassen Sie das Wachs auf 55/60 Grad Celsius abkühlen und gießen Sie es langsam aus geringer Höhe in die Form (en).

Am besten testen Sie Ihre Schmelzen in festgelegten Intervallen, nachdem Sie festgestellt haben, wie stark der Duft ist.

Einige Wachse erfordern längere Aushärtezeiten. Durch die Aushärtung können sich Duft und Wachs binden, wodurch ein insgesamt stärkerer, lang anhaltender Duft entsteht. Wenn Sie in Intervallen von 48 Stunden, 1 Woche und 2 Wochen testen, erhalten Sie eine Vorstellung davon, was für das von Ihnen gewählte Wachs am besten funktioniert.

Die Temperaturen spielen eine große Rolle bei einem guten Duftwurf. Das Testen ist entscheidend. Testen Sie das Hinzufügen von Ölen bei 70 für eine Charge bei 65, 60 Grad und zeichnen Sie Ihre Ergebnisse auf. 

Wenn Sie auf Probleme stoßen, lesen Sie bitte die unten stehenden häufig gestellten Fragen

Vor allem amüsieren Sie sich!

 

Sojawachs schmilzt FAQs & Fehlerbehebung

Mein Sojawachs scheint beim Abbinden weiße Flecken zu haben?

Dies wird als "Zuckerguss" bezeichnet. Sojawachs als Naturprodukt neigt beim Abkühlen zum Zuckerguss. Dies wirkt sich nicht auf Ihren gesamten Duft aus.

Es gibt verschiedene Maßnahmen zur Bekämpfung des Zuckergusses - Raumtemperatur und Zugluft: Stellen Sie sicher, dass das Wachs nicht zu schnell abkühlt und dass keine Fenster oder Türen in der Nähe des Herstellungsbereichs geöffnet sind. Gießen Sie das Wachs bei niedrigen Temperaturen, 55 Grad und langsam.

Meine Schmelzen riechen nicht stark?

Haben die Schmelzen zur richtigen Zeit ausgehärtet? Das meiste Sojawachs benötigt 2 Wochen Aushärtezeit. Einmal hergestellt, legen Sie die Schmelzen weg - eine Standard-Tupperware-Wanne ist in Ordnung. Lassen Sie das Wachs und den Duft binden.

Wenn die Schmelzen ausgehärtet sind, geben Sie das Öl bei unterschiedlichen Temperaturen hinzu und notieren Sie Ihre Ergebnisse. Die empfohlenen Temperaturen liegen bei 70, 65 und 60 Grad Celsius.

* Beachten Sie auch, dass einige Duftöle nur leichter riechen als andere.

Mein Wachs fühlt sich fettig an?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Duftöl in Gramm und nicht in ml gemessen wird. Einige Öle sind dichter als andere und wiegen mehr. 10 ml sind nicht immer 10 g. Wiegen Sie in Gramm, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Wachs nicht überladen.

Meine Schmelzen haben immer gut ausgesehen und plötzlich habe ich Zuckerguss?

Saisonale Temperaturänderungen wirken sich auf das Wachs aus. Wenn Ihre Raumtemperatur wärmer ist, erhöhen Sie Ihre Gießtemperatur, um dieser Änderung zu entsprechen.

Die Farbe meiner Schmelzen ist nicht so dunkel wie ich möchte?

Halten Sie ein weißes Stück Papier / Küchenrolle in der Nähe. Sobald die Farbe hinzugefügt wurde, geben Sie eine kleine Menge Wachs auf das weiße Stück Papier, um die eingestellte Farbe anzuzeigen. Wenn es zu hell ist, fügen Sie mehr Farbe hinzu, wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie mit dem Farbton zufrieden sind.

Kann Behälterwachs für Schmelzen verwendet werden?

Behälterwachs ist perfekt für die Kerzenherstellung. Es haftet gut an der Kerzenform, in Schmelzen kann das Wachs an der Form haften bleiben. Behälterwachse sind nicht ideal für Wachsschmelzen.

Mein Wachs taucht ein, sobald es fest ist?

Zu heißes Gießen kann dies verursachen. Ein weiteres Gießen über das Eintauchen löst das Problem, oder das Einstellen der Gießtemperatur hilft.

Welches Wachs eignet sich am besten für Schmelzen?

Leider wird jeder Wachshersteller eine andere Antwort geben, was für eine Person funktioniert, nicht für eine andere, Ihr Wachs testen, mit Ihren Temperaturen spielen, das beste Wachs ist dasjenige, das Ihnen die besten Gesamtergebnisse liefert.

 

 

VORIGER ARTIKEL

×
Willkommen Newcomer
x